Frühling

Rezept für ayurvedisches Fenchel-Trauben-Gemüse

Veganes Frühlingsrezept mit frischem Gemüse und edlem Safran. Wer mag, verleiht dem Gericht mit der Gewürzmischung "Surya Provence" noch eine mediterrane Note.

Fenchel-Trauben-Gemüse
Zutaten für 4 Personen
2-3 Fenchelknollen, vom Strunk befreit und klein geschnitten
1 Tasse Trauben
Olivenöl
1 Lorbeerblatt
1⁄2 TL Rohrzucker
1 TL Kräutersalz
1 Schuss Weißwein
200 ml Gemüsebrühe
1 EL Reismehl
1⁄2 TL Pfeffer, schwarz
1 TL Gewürzmischung „Surya-Provence“ (alternativ: 1/2 TL Kräuter der Provence, 1/4 TL Kurkuma und 1 MS Paprika edelsüß)
einige Safranfäden
 

Zubereitung

  1. Safranfäden in etwas Gemüsebrühe einweichen.
  2. Olivenöl erhitzen, Lorbeerblatt, Fenchel und die Prise Rohrzucker darin anbraten, etwas im eigenen Saft dünsten lassen, mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe aufgießen, Kräutersalz dazu und 10 Minuten dünsten lassen.
  3. Herdplatte ausmachen, Pfeffer, eingeweichten Safran, Trauben und Gewürze untermischen.
  4. Mit Reismehl etwas binden und einige Minuten durchziehen lassen.

 

Guten Appetit!


Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum · Forsthausstrasse 6 · 63633 Birstein · +49 (0) 6054 91 31 - 0 · E-Mail: info@rosenberg-ayurveda.de

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.