Winter Herbst Sommer Frühling

Rezept für Basilikum-Möhren-Chutney

Ein leckeres und schnelles Chutney aus der Birsteiner Ayurveda-Küche - passend zum Frühling.

Basilikum-Möhren-Chutney
Zutaten für ca. 10 Portionen
2 Möhren
2 EL Olivenöl
1 EL Ahornsirup
1 Tomate
1 Knoblauchzehe
1 Messerspitze Chilipulver
1 Messerspitze Kardamom
1 großer Bund Basilikum
1⁄2  TL Currypulver
1⁄2  TL Salz
1⁄2  TL Pfeffer
50 g Joghurt

  1. Möhren schälen, grob raspeln und in etwas Wasser weich dünsten. Tomate, waschen, putzen und würfeln. Knoblauch abziehen und fein hacken.
  2. Öl schwach erhitzen und darin den Knoblauch anbraten. Tomate und Curry zufügen, salzen und 2 bis 3 Minuten köcheln lassen. Möhrenraspel dazugeben und 5 Minuten mitkochen lassen. Abkühlen lassen.
  3. Basilikum waschen, ganz fein hacken und unter die Möhren-Tomaten-Masse geben. Joghurt unterrühren und mit Chili, Pfeffer, Kardamom und Ahornsirup verfeinern.

 

Guten Appetit!


Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum · Forsthausstrasse 6 · 63633 Birstein · +49 (0) 6054 91 31 - 0 · E-Mail: info@rosenberg-ayurveda.de

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.