Medizinische Ayurveda-Kuren

Traditionell menschliche Heilkunst in Deutschland

Eine medizinische Kur findet unter der Leitung eines assoziierten Arztes oder Heilpraktikers statt. Sie eignet sich für Menschen, die bereits unter einer Krankheit leiden oder tiefgreifend erschöpft sind. Die Behandlungen reinigen, entgiften und stärken den Organismus. Für einen gestärkten Körper mit Vitalkraft und Energie und einen klaren Geist.

Bitte beachten Sie unser speziell ausgearbeitetes Hygiene-Konzept für eine Zeit besonderer Achtsamkeit.


Panchakarma-Kur Klassische Ayurveda-Reinigungskuren Panchakarma, das Herzstück der Ayurveda-Medizin, wird speziell auf jeden einzelnen Kurgast ausgerichtet. Das zweiwöchige Ayurveda-Kurangebot findet unter medizinischer Leitung eines assoziierten Arztes oder Heilpraktikers statt und umfasst eine intensive Reinigung mit anschließender Aufbauphase.

13 / 20 Tage
Reinigung
Ausleitung
Gesundheitsförderung
Aufbautherapie
Therapeut
PKV, PZV
Mehr erfahren

SvasthaMed Individuelle Kuren unter medizinischer Leitung Unsere SvasthaMed-Kuren sind optimal auf Ihre individuelle Konstitution und Befindlichkeit abgestimmt, mit täglichen Ayurveda-Konsultationen, begleitenden Reinigungs- und Kräutertherapien sowie einer angepassten Ernährung.

7 Tage
sanfte Ausleitung
Prävention
Gesundheitsförderung
Therapeut
PKV, PZV
Mehr erfahren

Burnout-Prävention Ayurveda-Therapie mit psychologischer Begleitung Die Kur zur Burnout-Prävention ist speziell auf Menschen mit Erschöpfung und Stress-Symptomen zugeschnitten. Die Kurgäste werden nach einem individuellen Therapieplan behandelt, der ayurvedische Massagen mit einer psychologischen Beratung verknüpft.

6 Tage
Neuorientierung
Resilienz
Prävention
Regeneration
Therapeut
PKV, PZV
Mehr erfahren

Langhana Detox Ayurveda-Kur zur Entgiftung und Gewichtsreduktion Intensivprogramm, um den Stoffwechsel zu stimulieren und den Körper zu entlasten. Dabei werden die körperlichen und emotionalen Ursachen ungünstiger Ernährung behandelt, kombiniert mit speziellen Ernährungs-, Kräuter- und Massagetherapien.

6 Tage
Detox
Gewichtsreduktion
Stoffwechsel-Anregung
Ernährungsberatung
Therapeut
PKV, PZV
Mehr erfahren

PhysioVeda Spezialkur für den Bewegungsapparat Einwöchiges physiotherapeutisches Intensivprogramm mit täglichen Ayurveda-Anwendungen, Yoga- und Bewegungstherapie von erfahrenen Experten zur Behandlung des Bewegungsapparats bei Arthrose, Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall bis zum rheumatischen Formenkreis.

6 Tage
Massagen
lokale Behandlungen
Physiotherapie
Schmerztherapie
Yoga-Personaltraining
Therapeut
PKV, PZV
Mehr erfahren

AyurWellMed-Kur Regenerationskur mit medizinischem Gesundheitscheck Die AyurWellMed-Kur verbindet bewährte Ayurveda-Therapie mit einem entspannendem Wohlfühlprogramm zur körperlichen und mentalen Stärkung.

5 - 6 Tage
Regeneration
Wohlfühlen
Gesundheitscheck
Prävention
Therapeut
PKV, PZV
Mehr erfahren

AgniPlus Ayurveda-Spezialkur für die Darmgesundheit Im Verdauungsfeuer (Agni) liegt der Schlüssel zu einem gesunden Stoffwechsel. Diese medizinisch begleitete Kur zielt darauf ab, die Verdauung mit Behandlungen und Ernährungstherapien zu entlasten und neu einzustimmen.

6 Tage
Detox für den Darm
Ernährungsprogramm
Intensiv-Coaching
Therapeut
PKV, PZV
Mehr erfahren

AyurPrevent-Kur Medizinisch geleitete Wochenendkur mit Gesundheitscheck An diesem Wochenende entdecken Sie die Quelle Ihrer Gesundheit unter fachkundiger medizinischer Leitung. Sie erhalten einen gründlichen Check-up aus ayurvedischer Sicht kombiniert mit individuellem Gesundheitscoaching.

2 Tage
Gesundheitscheck
Prävention
Wochenend-Kur
Therapeut
PKV, PZV
Mehr erfahren

Abrechnung medizinischer Leistungen mit privaten Krankenkassen/privaten Zusatzversicherungen

Die im Rahmen der Kur anfallenden ärztlich-medizinischen Leistungen können Ihnen die kooperierenden Ärzte oder Heilpraktiker, in Zusammenarbeit mit unserem medizinsichen Sekretariat, über die Büdingen Med - Ärztliche Verrechnungsstelle Büdingen GmbH analog der Gebührenordnung auflisten bzw. je nach Kurleitung als Heilpraktikerleistung zusammenstellen. Diese können Sie ganz oder teilweise von Ihrer privaten Krankenkasse oder über Ihre private Zusatzversicherung erstattet bekommen, je nach Versicherungspolice.


Krankheiten mit Ayurveda behandeln

Medizinische Indikationen

Ayurvedische Heilverfahren zielen darauf ab, nicht nur die Symptome einer Erkrankung zu lindern, sondern die Ursache aufzuspüren und zu beseitigen. Deshalb eignet sich die Ayurveda-Medizin auch für chronische Be­­schwer­den. Aus Sicht des Ayurveda können folgende Krankheitsbilder wirksam be­handelt werden:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates:
    Rückenschmerzen
    Arthrose
    Arthritis*
    Rheuma*
    Faser-Muskel-Schmerz
    Gicht
  • Stoffwechselstörungen:
    Diabetes mellitus Typ 2
    Funktionsstörungen der Schilddrüse
    Über- und Untergewicht
  • Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt:
    Verdauungsstörungen
    chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
    Reizdarmsyndrom
    Magen- und Darmgeschwüre
    Entzündungen der Magenschleimhaut (Gastritis)

* nur nach ausführlicher Konsultation vorab

  • Hautkrankheiten:
    Schuppenflechte
    Neurodermitis
    Akne
    Ekzeme
  • Erkrankungen der Atemwege:
    Asthma
    chronische Bronchitis
    chronische Entzündungen der Nasenschleimhäute, -nebenhöhlen und Mandeln
  • Allergien:
    Heuschnupfen
    Nahrungsmittelallergien
    Hautallergien
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems:
    Bluthochdruck
    Arteriosklerose
    Herzrhythmusstörungen
    koronare Herzkrankheit
  • neurovegetative Störungen:
    Stress
    Erschöpfung
    Burnout (Prävention)
    Schlafstörungen
    Migräne
    leichte Depressionen
    Tinnitus
    Multiple Sklerose
  • gynäkologische Beschwerden:
    Zysten
    Myome
    Endometriose
    Wechseljahresbeschwerden
    Menstruationsbeschwerden
  • Erkrankungen im Urogenitaltrakt:
    chronische Entzündungen von Blase, Niere, Nierenbecken
    Prostata-Beschwerden
  • begleitende Krebstherapie
  • Entgiftung:
    Befreiung von Umweltgiften, Schwermetallen
    Ausleitung von Stoffwechselrückständen

Ablauf einer medizinischen Kur

Gesundheit durch intensive Reinigung

  1. Vor der Kur wird mittels Fragebogen und Beratungsgespräch die passende Kur abgestimmt.
  2. Eingangskonsultation mit ausführlicher Anamnese bei Ihrem ausgewählten, zuständigen Arzt oder Heilpraktiker.
  3. Erstellung eines, auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmten, Therapieplanes
  4. Vorbereitungsphase: Je nach Indikation werden Ghee, Massagen und Dampfbäder angewandt, um Toxine und Ablagerungen aus den Geweben zu lösen.
  5. Reinigungsphase: Ausleitung der freigesetzten Stoffe aus dem Körper mit Hilfe eines oder mehrerer der fünf Reinigungsverfahren (Panchakarma).
  6. Aufbauphase: Stärkende Rasayana-Präparate regenerieren Körper und Geist, begleitet von sanfter Bewegung mit Yoga, Atemübungen und Meditation.
  7. Abschlusskonsultation mit Empfehlungen zu einer angepassten Ernährung und Lebensweise.
  8. Nach der Kur unterstützt eine telefonische Nachbetreuung (kostenlos) den nachhaltigen Kurerfolg.
     

Medizinische Fachkompetenz

Unsere medizinischen Ayurveda-Kuren werden von qualifizierten Ayurveda-Ärzten und Heilpraktikern mit langjähriger Erfahrung geleitet. Sie setzen die traditionelle Ayurveda-Heilkunst klassisch und komplementärmedizinisch für das ganzheitliche Wohlbefinden des Patienten ein. Alle unsere Mediziner verantworten ihre ayurveda-medizinischen Leistungen eigenständig. Unsere Ayurveda-Therapeuten stehen als renommierte Massage-Spezialisten und oft auch als Ausbilder unseres Kompetenzpartners, der Europäischen Akademie für Ayurveda, für die hohe Qualität der Behandlungen ein. Bitte beachten Sie, dass unser Gesundheits- und Kurzentrum kein Krankenhaus ist und auch nicht sein möchte. Sie sind für Ihren Aufenthalt in unserem Hause stets selbst verantwortlich. Eine 24-stündige medizinische Betreuung im Sinne einer Klinik findet nicht statt, nichtsdestotrotz sind unsere assoziierten medizinischen Kurleiter und ein Teil unseres Teams während der gesamten Ayurveda-Kur vor Ort.


Disclaimer

In unserem Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum wenden wir ayurvedische Methoden und Lehren an, die auf langjährigen Erfahrungswerten basieren und der ayurvedischen Philosophie und Tradition entsprechen. Wissenschaftlich belegbare klinische Studien im Sinne der westlichen Schulmedizin liegen hierfür in der Regel nicht vor. Es handelt sich somit um eine alternative, naturheilkundliche Behandlungstherapie, zu der Sie sich bewusst entscheiden müssten, obwohl es keine entsprechenden wissenschaftlichen Nachweise im Sinne der westlich orientierten Schulmedizin gibt.

Um die stetig voranschreitende Anerkennung des ayurvedischen Medizinsystems zu unterstützen, beteiligen wir uns an vielfältigen Studien und Initiativen. Zum Artikel "Forschung Ayurveda-Medizin".


Struktur einer Panchakarma-Kur

Eine klassische Ayurveda-Reinigungskur kann zu einer wichtigen Erfahrung in Ihrem Leben werden. Was bei einer Panchakarma-Kur passiert, ist hier kurz zusammengefasst:

Zum Panchakarma-Konzept

Mediziner und Therapeuten

Bei Ihrer Kur sind Sie in den erfahrenen Händen unserer Ayurveda-Ärzte und Ayurveda-Therapeuten. Lernen Sie das Team kennen!

Zum Kurteam

Persönliche Beratung

Ingelore Weidner und das Office-Team

Kontaktieren Sie uns unter Tel. +49 (0) 6054-9131-0 oder per Email an


Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum · Forsthausstrasse 6 · 63633 Birstein · +49 (0) 6054 91 31 - 0 · E-Mail: info@rosenberg-ayurveda.de

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.